Sie sind hier

Trauben

FASZINIERENDES FARBSPIEL AUF DEN BOZNER HÜGELN

redaktion-de
82

277

0

6
Deutsch

Wenn die Tage kürzer werden, bekommt der Bozner Talkessel in den frühen Morgenstunden und kurz vor der Dämmerung ein ganz eigenes Licht. Die Umrisse werden schärfer, die Luft klar und manchmal schon schneidend. Die Hügel um die Stadt, auf denen die Trauben des Lagrein und des St. Magdalener reifen, wechseln ihr Kleid. Aus grün wird gelb, ocker, orange, rot und rostbraun. Es ist als ob die Weinberge von innen heraus leuchteten, um sich vor der Winterpause noch einmal in ihrer ganzen Schönheit zu zeigen.