Sie sind hier

Natur

DIE NATUR RUHT SICH AUS

Mavis Bild
Mavi
0

62

0

6
Deutsch
Der Wald und die Felder verwandeln sich in verschiedene Halbtöne und Nuancen
 

FOLIAGE: AUF ENTDECKUNG DER HERBSTFARBEN

Mavis Bild
Mavi
1

101

0

3
Deutsch

Das Naturereignis der Blattverfärbung wird jetzt zum Trend 

DIE NATUR ERWACHT IM BIOTOP

Mavis Bild
Mavi
34

384

0

4
Deutsch

Der Frühling am Kalterer See.

DIE KASTANIE MACHT DEN HERBST

redaktion-de
32

147

0

3
Deutsch

Ein Riese ist er nicht. Gedrungen. Breit. Elf Meter im Durchmesser. Die Rinde knorrig und rissig. Der Hauptstamm trägt schon lange keine Blätter mehr, aber er ist umringt von starken jungen Stämmen, die aus ihm dem Himmel entgegenwachsen. Tausend Jahre sei er alt, der Kastanienbaum im Zentrum von Karneid. Ein beeindruckendes Naturdenkmal.

FASZINIERENDES FARBSPIEL AUF DEN BOZNER HÜGELN

redaktion-de
32

129

0

6
Deutsch

Wenn die Tage kürzer werden, bekommt der Bozner Talkessel in den frühen Morgenstunden und kurz vor der Dämmerung ein ganz eigenes Licht. Die Umrisse werden schärfer, die Luft klar und manchmal schon schneidend. Die Hügel um die Stadt, auf denen die Trauben des Lagrein und des St. Magdalener reifen, wechseln ihr Kleid. Aus grün wird gelb, ocker, orange, rot und rostbraun. Es ist als ob die Weinberge von innen heraus leuchteten, um sich vor der Winterpause noch einmal in ihrer ganzen Schönheit zu zeigen.

AUF ZU DEN GIPFELN

redaktion-de
57

620

0

6
Deutsch

Wanderung zu den Bozner Hausbergen im Naturpark Schlern-Rosengarten.

ORCHIDEENWELT IN GARGAZON

redaktion-de
45

957

0

7
Deutsch

Südtirol hat über 300 Sonnentage im Jahr. Garantiert. Und Valtl Raffeiner stellt mehr als 500 verschiedene Orchideen in seiner Orchideenwelt in Gargazon aus. Ein 6.000 Quadratmeter großer tropischer Garten voll Farben, Düfte und Formen, in dem die ganze Familie auf ihre Kosten kommt.

NATURURLAUB AM RITTEN /OBERBOZEN

redaktion-de
292

922

0

2
Deutsch

Balance und Genuss in der Naturidylle Geyrerhof Blauer Himmel, gesunde Luft, unendliche Weite, der Horizont gesäumt von majestätischen Dolomitengipfeln UNESCO – das ist die Naturidylle Geyrerhof® auf dem Ritten und nur zwölf Seilbahnminuten von Bozen entfernt. 350.000 m2 Resort Naturidylle® pur, eine Oase für Naturliebhaber und all jene, die in der Ruhe die größte Inspiration finden. Ob zur traditionellen Sommerfrische oder im tiefverschneiten Winter. Der Geyrerhof ist schon seit Generationen von Boznern und Einheimische als einer der schönsten Aussichtspunkte in Südtirol bekannt.

HOCHGEBIRGS- ERLEBNIS FÜR JEDERMANN

redaktion-de
606

1375

0

8
Deutsch

Latemarium. Der neue Sommer-Erlebnisbereich zu Füßen der Steilhänge des sagenumwobenen Latemar-Gebirgsstocks bei Obereggen im Eggental. Nur eine knappe halbe Stunde Autofahrt von Bozen entfernt. Hochgebirgsgefühle für Nicht-Alpinisten? 360-Grad-Alpenpanorama? Lehrreiches Gebirgsabenteuer für Groß und Klein, selbst mit dem (geländegängigen) Kinderwagen? Oder Ausgangspunkt für eine spannende Gratwanderung? Was auch immer Sie suchen, die Antwort könnte heißen Latemarium.