10/17/2018 - 10:59am      10:59

Tu sei qui

PHYSIK LEICHT GEMACHT


redaktion-de
0

62

0

1
Tedesco

„Ach, so geht das!“ nennt sich die neue Sonderausstellung im Naturmuseum. Sie befasst sich mit den wichtigsten Themen der Physik und macht diese für Menschen ab fünf Jahren verständlich. Die Ausstellung ist in sechs Themengebieten gegliedert und komplexe physikalische Inhalte werden für Kinder und Erwachsene gleichermaßen greifbar gemacht, ohne an wissenschaftlicher Genauigkeit zu verlieren.
 
Das Erste widmet sich der Zeit: Verständlich gemacht wird dieses Thema anhand mehrerer neuer und älterer Zeitmessungsobjekte. Darauf folgen die Mechanik und die Frage, warum und wie sich Körper und Planeten bewegen. Die Flüssigkeiten sind das dritte große Thema der Ausstellung. In diesem Bereich verstehen Kinder und Erwachsene zum Beispiel, wie sie schwimmen, ihre Dichte, ihre Viskosität und ihre Flugkapazität. Das vierte Thema ist der Schall. Die Objekte dieses Ausstellungsbereichs laden ein, das Zusammenspiel von Schall und Musik auf interaktive und spielerische Weise kennenzulernen. Im fünften Bereich geht es um den Elektromagnetismus. Anhand einfacher Spiele verstehen Besucher hier, wie ein Magnet funktioniert. Das letzte Thema sind das Licht und die Fragen, welche Rolle es beim Sehen spielt, wie Strahlen von Spiegeln zurückgeworfen und umgeleitet werden, wie Farben synthetisiert werden und wie Bilder entstehen. Antworten darauf geben auch in diesem Ausstellungsbereich mehrere Experimente.
 
Die Sonderausstellung kann bis zum 3. Februar täglich (außer montags) von 10 bis 18 Uhr besucht werden. Der Eintrittspreis beträgt vier Euro, das Kombiticket für den Besuch des Museums und der Ausstellung kostet fünf Euro, das Familienticket zehn Euro. Für Informationen können folgende Telefonnummern kontaktiert werden: 0471 412964 oder 0471 412982.
 
 
 


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets