10/12/2018 - 11:00am      11:00

Tu sei qui

BÜHNE FREI FÜR DIE SONNY BOYS


redaktion-de
0

143

0

1
Tedesco

Am Samstag, 20. Oktober um 20 Uhr heißt es im Stadttheater Bozen Vorhang auf für Neil Simons Broadway-Klassiker Sonny Boys mit Thomas Hochkofler und Lukas Lobis. Die Sonny Boys sind zwei in die Jahre gekommene Showstars die sich in Hass-Liebe zueinander entschieden haben getrennte Wege zu gehen und nun unfreiwillig mit einem Comeback an den Jahrzehnte zurückliegenden Erfolg anschließen sollen. Karin Verdorfer steht als Agentin und Nichte zwischen und hinter dem komödiantischen Duo. Das Stück, das von Alexander Kratzer inszeniert wird, erzählt über Freundschaften, Erfolge, das Altern, Stärken sowie Schwächen.
 
Weitere Vorstellungen der VBB-Produktion finden am 21. Oktober um 18 Uhr und am 25., 26., 27. Oktober um 20 Uhr statt. Das Stück wird auch im November gezeigt und zwar am 7., 8., 10. um 20 Uhr und am 11. November um 18 Uhr. Sonny Boys ist eine Koproduktion mit dem Theater in der Altstadt Meran und dem Theater an der Effingerstrasse Bern.
 
Foto: Gregor Khuen Belasi

 
 
 


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets