08/01/2018 - 10:08am      10:08

Tu sei qui

DIE WELT AUS FRAUENAUGEN


redaktion-de
0

154

0

1
Tedesco

Zwei Komödien stehen im Centro Syn Don Bosco auf dem Programm. Der Circolo Culturale Don Bosco und die Unione Italiana Libero Teatro ermöglichen im Rahmen von „Teatro d’estate” die Aufführung der Stücke „Filarmònicando“ der Theatergesellschaft 2 Giga aus Rovereto und „Divinamente donne“ des Theaterensembles „La Valigia“ aus Venedig.
 
Am 3. August um 21 Uhr wird das von Gloria Gabrielli geschriebene Stück „Filarmònicando“ aufgeführt. Dabei erzählt eine „zeitlose” Frau von sich und den Veränderungen der Welt. Die an der Fabel der Ameise und der Heuschrecke inspirierten Monologe werden von traditioneller Musik begleitet.
 
Ebenfalls um 21 Uhr am 10. August findet das Stück „Diversamente donne“ statt, bei dem Raffaella Dalla Rosa und Ambra Andriolo verschiedene Lebensabschnitte einer Frau unter die Lupe nehmen, wobei sie zwischen Komik und Ernsthaftigkeit wechseln. Die Reise führt von den Kindestagen bis zum mittleren Alter, wobei Themen wie Liebe, Mutterschaft und Gesellschaft behandelt werden.
 
Die Veranstaltungen finden in italienischer Sprache statt und sind kostenlos; im Regenfall ist kein Ersatztermin vorgesehen.
 
Foto: Centro Syn Don Bosco di Bolzano


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets