07/09/2018 - 11:48am      11:48

Tu sei qui

GEHEIMNISSE UNTER DER STADT


Elisa Andolfatto
0

197

0

2
Tedesco

Unter den Straßen Bozens befindet sich viel Geschichte. Der Untergrund verbirgt und hütet Erinnerungen an die Vergangenheit, durch die Jahrhunderte hindurch. Die Führung „Unterirdisches Bozen“ des Verkehrsamtes erforscht diese versteckten Orte.

Die Reise beginnt in der Krypta unter dem Bozner Dom – einem Gebäude, in dem sich Romanik und Gotik treffen. Hier befinden sich unter anderem die Überreste von Erzherzog Rainer von Österreich, einem der Protagonisten der habsburgischen Epoche.

Der nächste Halt ist die erste unterirdische Schule der Geschichte Italiens, welche im Komplex des ehemaligen Kapuzinerklosters errichtet wurde. In den Räumlichkeiten, in denen der Unterricht stattfindet, zeigen Überreste der romanischen Zeit Spuren eines Erdbebens im Jahr 1348.

Die angenehme und respektvolle Atmosphäre der kleinen Besuchergruppe ermöglicht es, das alte Bozen zu verstehen und zu erforschen, während man sich gleichzeitig vor Augen hält, wie die Stadt heute ist.

Der Spaziergang geht weiter in Richtung Lauben- und Silbergasse, wo sich das mittelalterliche Merkantilgebäude und seine geschichtlichen Keller befinden. Diese Periode war die Glanzzeit der Messen in Bozen, als der Handel einen Weg einschlug, dem Bozen auch heute noch folgt. Claudia de Medici, Erzherzogin von Tirol, sah sich nach heftigen Unruhen gezwungen, das Handelsgesetz über die Reglementierung der Kredite zu erlassen; dies stellt die Geburt der modernen Wertpapiere dar.

Die charakteristischen romanischen oder gotischen Keller wurden vor den Häusern selbst errichtet. Es war notwendig, den größtmöglichen Platz für Magazine und Vorräte, für Reserven und Familienschätze zu gewinnen; jeder Keller der Gebäude der Altstadt hat eine eigene Geschichte. Die Führung geht mit der Erkundung der Geschäfte unter den historischen Lauben weiter; einige von ihnen haben ein kleines, privates historisches Erbe bewahrt.

Ein unterirdisches Bozen, voller Orte, die es ermöglichen, Teile der Geschichte zu erfassen, die meist versteckt oder unbekannt sind. Ein kontinuierlicher Sprung zwischen Vergangenheit und Gegenwart, eine ständige Wiederentdeckung von anderen Epochen, während die Geschichte von der Zukunft vergraben wurde.

(ins Deutsche übersetzt)

Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets