04/06/2018 - 12:56pm      12:56

Tu sei qui

MONICA PIZZO, EMPATHIE TRIFFT KUNST


redaktion-de
0

389

0

5
Tedesco

Für die Bozner Künstlerin war das Jahr 2017 reich an Anerkennungen: die Auszeichnung der Kritiker „Orta Nova“, der Preis „Notti Sacre d’Arte“, ein Preis der Kritiker der Päpstlichen Kanzlei und zwei Auszeichnungen für eine Ausstellung in der Abgeordnetenkammer von Rom bestätigte ihren Erfolg. Als Dankeschön an diese Künstlerin, welche der Stadt Bozen über Südtirol hinaus Sichtbarkeit schenkt, sind im Informationsbüro Bozen zwei ihrer Werke ausgestellt: „Vicolo nella pioggia“ und „Senza appiglio“. Doch dies ist nur der Anfang; die Werke werden jede zwei Monate ausgetauscht, um sowohl den Boznern als auch den Gästen die Möglichkeit zu schenken, Monica Pizzos Talent kennenzulernen. Monica Pizzo, geboren in Bozen im Jahr 1967, zeigt schon von klein auf ein großes Interesse für Kunst und Kultur. Ebenso kennzeichnet sie ihre große Empathie gegenüber Menschen in Schwierigkeiten. Diese Empathie bringt Monica dazu sich aktiv im Sozialen und in der Welt der Kunst zu betätigen, und diese zwei Welten zu verbinden. Die Werke der Künstlerin können im Verkehrsamt der Stadt Bozen, Südtiroler Straße 60, besichtigt werden.


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets