03/14/2018 - 5:40pm      17:40

Sie sind hier

DIE BOZNER WEINKOST UND VIELE WEITERE EVENTS


redaktion-de
0

283

0

1
Deutsch

Diese Woche stehen unter anderem Ausflüge in die Natur und die Erkundung des Stadtzentrums auf dem Programm. Es bieten sich Gelegenheiten, um dem Publikum nicht immer zugängliche Häuser zu besichtigen sowie die suggestivsten Orte der Stadt zu erkunden. In einigen Weinkellern der Stadt Bozen werden diese Woche außerdem geführte Degustationen organisiert. Hier eine Auswahl der Termine, vorgeschlagen vom Verkehrsamt Bozen.

Ausstellung im Bozner Merkantilmuseum

Die Kaufleute, der Kaiser und die Künstler. Eine Bozner Geschichte aus dem späten 18. Jahrhundert. Sonderaustellung - Die Plakate: Die Geschichte des "Trento Film Festival" in 65 Plakate, von 1952 bis 2017. in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Bozen und der Handelskammer I.A.A. Trient. Information: 0471 945702

Metamorphosis - Sonderaustellung im Naturmuseum

Feine, haarige Fühler scheinen aus den Bildern zu ragen, tausende von Facettenaugen beobachten die Besucher, beeindruckende Borsten und Klauen sorgen für Gänsehaut – die Aufnahmen der preisgekrönten Wissenschaftsfotografen Nicole Ottawa und Oliver Meckes faszinieren und verblüffen gleichermaßen. 40 Fotografien im Großformat eröffnen den Blick in eine völlig verborgene Welt unter dem Elektronenmikroskop. Während ihres Lebens durchlaufen Insekten eine Metamorphose, die in vielen Fällen zu einer vollkommenen Veränderung des Aussehens und der damit verbundenen Lebensweise führt. Auf lehrreiche Art bekommen Larven und ausgewachsene Insekten eine Stimme in einer humorvollen Diaschau.

Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro/freier Eintritt für Kinder bis zu 6 Jahren; Kombi Karte (Museum+Metamorphosis): 5 Euro; Familienkarte: 10 Euro. Vortrag: „Abtauchen in deutscher Sprache.

Bozner Weinkost

Die traditionsreiche Veranstaltung Bozner Weinkost findet vom 15. bis zum 18. März 2018 im eindrucksvollen Ambiente von Schloss Maretsch statt. An die 39 teilnehmenden Kellereien werden bei der Ausgabe 2018 vertreten sein.

Am Donnerstag bietet der Produzententag, die Möglichkeit die Winzer persönlich anzutreffen. Von Freitag bis Sonntag sind Tischverkostungen vorgesehen. Eintrittspreise Eintritt: 5,00 € plus 1,00 € für jede Verkostungsprobe Tageskarte: 25,00 € (inklusive 22 Verkostungen, Tischreservierung jeweils für maximal 3 Stunden). Reservierungen werden unter Tel. +39 349 2680028 entgegengenommen. Reservierung empfohlen wegen begrenzter Tischanzahl. Slow Food Seminare: 5,00 € Teilnahmegebühr.

Giovanni Allevi - Equilibrium Tour

(16.03.2018 um 20 Uhr im Stadttheater)

Der berühmteste junge Pianist und Komponist aus Italien kehrt wieder nach Bozen zurück.

Winter Meeting MG Car Club d'Italia 2018

(16.03.2018 - 10:00 - 18:00 Uhr im Waltherplatz)

Auch in diesem Jahr ist das Programm des MG Car Club d'Italia Winter Meeting geplant: Die Wahl ist auf Trentino-Alto Adige/Südtirol mit Bozen gefallen; dann wird die Tour bis zum malerischen Dorf Chiusa führen; die Tour endet am Sonntag im Val di Cembra, mit Mittagessen und Begrüßung auf dem Franch Hof.

Stadtführung: Die Bozner Altstadt und die Kunstschätze ihrer Kirchen

(17.03.2018 - 10:30 - 12:00 Uhr)

Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben und des Kornplatzes. Während der Führung werden auch besondere Kunstschätze in den bedeutendsten Kirchen der Bozner Altstadt gezeigt. Dauer: ca. 2 Stunden . Kostenbeitrag: € 6,00.-; Kinder bis 14 Jahre kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Rundwanderung mit den Schneeschuhen am Vigiljoch

(17.03.2018 - 08:15 - 17:00 Uhr)

Mit der zweitältesten Seilbahn der Welt fährt man auf das Vigiljoch und wandert durch eine idyllische Winterlandschaft bis zum St.-Vigilius-Kirchlein hinauf. Weiter geht es zur „Schwarzen Lacke“, wo man im Gasthof Seespitz zu Mittag isst. Anschließend fährt man wieder mit der Selibahn zum Ausganspunkt. Höhenunterschied ca. 350 m - leicht Gehzeit: ca. 4 h.

Bacchus Urbanus: Weinwanderung

(18.03.2018 - 14:30 - 18:30 Uhr)

Geführte Weinwanderung in die Anbaugebiete des St. Magdaleners und Lagreins. Die Führung endet mit einer Verkostung auf Schloss Maretsch, wo die Bozner Weinkost stattfindet. Heute: Weingut Kandlerhof Dauer: ca. 4 Stunden. Außerdem werden in einigen Kellern der Stadt Bozen Führungen und geführte Degustationen mit interessanten Erklärungen der Weinkultur und des örtlichen Weinanbaues organisiert.

Für weitere Informationen:

Verkehrsamt von Bozen

Tel. 0471 307000 info@bolzano-bozen.it


Gesponserte Anzeigen


Suchen

Search form


Das Letzte Aus


Neueste Tweets