12/22/2017 - 9:57am      09:57

Tu sei qui

KREATIV ARBEITEN MIT FILZ


Ritratto di Mavi
Mavi
0

102

0

8
Tedesco

Für den Anfang braucht es nicht viel: Eine Handvoll luftiger bunter Wollknäuel werden mit etwas Geduld, einem Tropfen warmen Wassers und etwas Schmierseife zu kleinen Kunstwerken. Auch wenn Sie noch nie zuvor mit Filz gearbeitet haben, gelingen einfache Deko-Elemente oder Accessoires in der Regel in kürzester Zeit. Weihnachtsdekorationen verschönern, ein Kleidungsstück veredeln oder einfach ein besonderes Geschenk basteln: mit Filz kein Problem. In nur drei Stunden entstehen mit etwas Fantasie unter der richtigen Anleitung ein schöner Lochschal, eine Deko-Blume für eine Halskette oder ein Brosche. Im Handumdrehen kommen Sie außerdem auch zu Ihrer handgemachten Filzseife, einer in Filz eingefassten Schafmilchseife für Peelings. Das Filzen ist eine der ältesten Textilverarbeitungstechniken in Südtirol. Das kompakte Material entsteht durch das Verreiben von Merinowollfasern mit Wasser und Seife – dann kann nach Belieben kreiert und gebastelt werden. Mit etwas Übung lässt sich so gut wie jede Idee umsetzen. Ausgehend von einem Entwurf entstehen Haarbänder, Handschuhe, Pantoffeln, Halsketten oder sogar ein Hut im 1930er Stil! Auch Anfängern sind so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Unser handgemachtes Weihnachtsgeschenk ist ein mit langen bunten Filzbändern dekorierter Chiffonschal. Wir haben uns für unseren Versuch in die offene Werkstatt Manu begeben. Die gut ausgestatteten Räumlichkeiten dürfen von allen Interessierten genutzt werden, und das Fachpersonal der Sozialgenossenschaft steht Fortgeschrittenen wie Anfängern kompetent zur Seite.

MANU

Quireiner Straße - Bozen

T. +39 0471 401693 info@manu.bz.it

(Ins Deutsche übersetzt / Fotos: Tiberio Sorvillo)


Sponsored ads


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets