11/30/2017 - 3:56pm      15:56

Tu sei qui

EINIGE INITIATIVEN RUND UM DEN CHRISTKINDLMARKT


redaktion-de
0

107

0

1
Tedesco

Während der Adventszeit und dem Christkindlmarkt, werden durch die Musikaufführungen auf den Plätzen und Straßen die traditionalen Melodien verbreitet. Im Rahmen des Christkindlmarktes wird ein reiches Programm für Kinder, literarische Treffen sowie das lebende Handwerk angeboten. Hier finden Sie eine Auswahl der Initiativen des Verkehrsamtes von Bozen.

Musikalischer Adventkalender

Mit Geschichten, Liedern und Musik durch den Advent in der Alten Grieser Pfarrkirche. Termine am 01.12.2017, 04.12.2017, 05.12.2017 von 18:15 – 19:30 Uhr.

Advent in den Kirchen - Rorate Feier im Dom und in der Grieser Pfarrkirche

Rorate Feier jeden Tag um 6.30 h im Bozner Dom mit musikalischer Gestaltung durch verschiedene Chöre.

Dom - Orgelmatinéen im Advent

Konzert im Anschluss an den Gottesdienst. Am 03.12.2017 von 10:40 – 11:45 Uhr spielt Hanna Hainz.

Adventsingen mit dem Singkreis Runkelstein

Am 02.12.2017 findet das Konzert des Singkreises Runkelstein in der Franziskaner Kirche um 16 und 19:30 Uhr statt.

Musikalisches Programm des Bozner Weihnachtsmarkts

Rathausplatz

Am Rathausplatz spielen, von 15 bis 17 Uhr, folgende musikalische Gruppen: Grödner Alphornbläser, B-Folk, Arcanta (02.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr), Coro parrocchiale San Domenico, Piccole Voci Coro Monti Pallidi, Daniel und seine Harmonika (03.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr).

Glockenhof

Von 15 bis 17 Uhr treten folgende Musikgruppen im Capitolhof auf: Schlernsaxess, Duo Victor e Paolo, Herbischtsinger (02.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr); Prendi Nota, Coro Parrocchiale Visitazione (03.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr).

Sternenhof

Von 15 bis 17 Uhr treten folgende Musikgruppen im Hof des Merkantilgebäudes auf: Cinnamon Rolls, Herbischtsinger, Duo Victor e Paolo (02.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr); DiapaSong, Michela Marinello & Cristiano Giongo (03.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr).

Bahnhofspark

Am Bahnhofspark spielt, von 15 bis 17 Uhr, folgende musikalische Gruppe: Daniel und seine Harmonika; Stadtkapelle Bozen, Vox Laurenzi (02.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr). Grödner Alphornbläser, Coro parrocchiale San Domenico (03.12.2017 von 15:00 – 17:00 Uhr).

Balkon des Merkantilgebäudes

(02.12.2017 von 17:00 – 18:00 Uhr) Auf dem Balkon des Merkantilgebäudes wird jeden Samstag um 17 Uhr ein Konzert einer Blechbläsergruppe stattfinden. 2/12 Stadtkapelle Bozen 

Waltherplatz

(02.12.2017) Von 14 bis 18 Uhr treten folgende Musikgruppen auf der Bühne am Waltherplatz auf: Stadtkapelle Bozen, Herbischtsinger, Arcanta, Schlernsaxess, Daniel und seine Harmonika (03.12.2017 von 11:00 – 12:00 Uhr) Stadtkapelle Bozen. (03.12.2017 von 11:00 – 18:00 Uhr) Jenesier Weisenbläser, Daniel und seine Harmonika, Coro parrocchiale Regina Pacis, Volkstanzgruppe Gries

Lebendes Handwerk

Authentisches Kunsthandwerk am Christkindlmarkt: An der Hütte der Genossenschaft Südtiroler Kunsthandwerker wird täglich lebendiges Handwerk vorgeführt.

  • 01.12.2017 von 13:30 – 15:30 Uhr Ulbrich - Kunstweberei, Klöppeln
  • 02.12.2017 von 13:30 – 15:30 Uhr Feichter – Kissen mit Dinkelspelzverarbeitung
  • 03.12.2017 von 13:30 – 15:30 Uhr Ester Brunini – Glaskunst
  • 03.12.2017 von 13:30 – 15:30 Uhr Krapf - Holzarbeiten

Die lange Nacht der Bozner Museen (01.12.2017)

Neun Museen in einer Nacht. Führungen, Ausstellungen, Konzerte, Modeschauen, Workshops, Kunstgespräche, Spiel und Spaß sowie ein Blick hinter die Kulissen. Neun Bozner Museen bieten bis in die Morgenstunden ein farbenreiches Programm. Zwischen 16 und 20 Uhr sind die Angebote speziell auf Familien mit Kindern abgestimmt. Freier Eintritt in allen teilnehmenden Museen.

Lesen am Bozner Christkindlmarkt

„Lesen am Bozner Christkindlmarkt“ bleibt weiterhin das kulturelle Highlight im Rahmen des Bozner Christkindlmarktes. Hochkarätige Autoren aus dem italienischen und deutschsprachigen Raum sind dieses Jahr zu Gast in Bozen, um ihre Werke vorzustellen und das Publikum zu treffen.

  • Zwei Schriftsteller stellen ihre Werke vor: Marcello Fols, "Del dirsi addio", und Alex Boschetti "Un interminabile inverno" (02.12.2017 von 17:00 – 18:00 Uhr).
  • Maurizio Nichetti "Autobiografia involontaria" 03.12.2017 von 17:00 – 18:00 Uhr im Merkantilgebäude.
  • “Leggere le montagne - Poetry Slam” 05.12.2017 von 20:30 – 22:00 Uhr im Carambolage von Bozen.

Außerdem bieten einige Weinkellereien der Landeshauptstadt Bozen geführte Besichtigungen und Weinproben mit interessanten Erklärungen über den lokalen Weinbau an.

Wöchentliches Weinprogramm

Schmid Oberrautner (01.12.2017 von 15:30 – 17:30 Uhr)

Kellerführung und Verkostung von 3 Weinen in der Weinkellerei Schmid Oberrautner. Kostenbeitrag: € 10,00. Anmeldung erforderlich unter Tel.Nr. 0471 281440

Griesbauerhof (01.12.2017 von 17:00 - 19:00 Uhr)

Kellerführung mit Weinverkostung im Griesbauerhof. Kostenbeitrag: € 12,00 Anmeldungen unter Tel. +39 338 6137880 oder info@griesbauerhof.it

Eberlehof (02.12.2017 von 15:00 – 17:30 Uhr)

Nach einer Besichtigung der Kirche von St. Magdalena folgt ein Rundgang im Weinberg. Anschließend findet die Führung durch das Weingut und eine Verkostung der Qualitätsweine inmitten wertvoller Kunst des Eberlehofs statt. Kleine Jause mit Südtiroler Bauernspeck, Käse und Schüttelbrot. Dauer: ca. 2 Stunden. Kostenbeitrag: € 20,00. Anmeldungen unter Tel.: +39 0471 978607. Mindestteilnehmeranzahl 6 Personen

Messnerhof (05.12.2017 von 17:00 – 19:00 Uhr)

Weingutbesichtigung und Verkostung im Weingut Messnerhof. Kostenbeitrag: € 12,00. Anmeldungen unter Tel. +39 339 4732612 oder info@messnerhof.net.

Kellerei Bozen

Führung durch die Produktionsstätten und den Rotweinkeller der Kellerei Bozen sowie Erkenntnisse über den Südtiroler Weinbau und die Weinherstellung. Anschließend erfolgt eine Verkostung der Kellerweine. Dauer: ca. 1 Stunde. Kostenbeitrag: € 10,00. Anmeldungen: Tel. Nr. +39 0471 270909. Anmeldung innerhalb 10.00 Uhr des gleichen Tages.

Schneeschuhwanderung zur Pfattenspitze

(02.12.2017 von 08:00 – 16:00 Uhr)

Von Durnholz im Sarnatal steigt man auf die Pfattenspitze. Höhenunterschied ca. 900 m – mittelschwer bis anspruchsvoll. Gehzeit: ca. 5 h. Anmeldung innerhalb 12 Uhr des Vortages.

Stadtführung: Die Bozner Altstadt und die Kunstschätze ihrer Kirchen

(02.12.2017 von 10:30 - 12:30 Uhr)

Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben und des Kornplatzes. Während der Führung werden auch besondere Kunstschätze in den bedeutendsten Kirchen der Bozner Altstadt gezeigt. Dauer: ca. 2 Stunden. Kostenbeitrag: € 6,00. Kinder bis 14 Jahre kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Stadtführung: Bozner Advent

(02.12.2017 von 14:30 – 17:30 Uhr)

Geführte Besichtigungen der Darstellungen der Geburt Christi in der Benediktienerabtei Muri-Gries, in der Alten Grieser Pfarrkirche und im Krippenmuseum beim Kloster Muri-Gries. Dauer: ca. 3 Stunden Kostenbeitrag: € 7,00.- + Linienbus. Keine Anmeldung erforderlich.

Stadtführung: Die Bozner Altstadt und das Südtiroler Archäologiemuseum (Ötzi)

(03.12.2017 von 10:30 – 12:00 Uhr)

Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit anschließender individueller Besichtigung des Südtiroler Archäologiemuseums, das den Mann aus dem Eis „Ötzi“ mit seiner vollständigen Ausstattung hütet. Keine Anmeldung erforderlich.

Für weitere Informationen:

Verkehrsamt von Bozen

Tel. 0471 307000 info@bolzano-bozen.it

(Foto: Simone Padovani)


Sponsored ads


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets