11/17/2017 - 4:11pm      16:11

Tu sei qui

DIE KELLEREI IM WEINBERG


redaktion-de
0

186

0

3
Tedesco

Die Geschichte der Kellerei Bozen beginnt im Jahre 1908. Seitdem hat sie sich zu einem absoluten Spitzenbetrieb Italiens entwickelt, der sich für die Qualität der produzierten Weine auszeichnet. Der breite sonnenverwöhnte Talkessel, in dem die Stadt Bozen eingebettet ist und wo die Kellerei ihren Sitz hat, bietet die idealen Voraussetzungen für den Weinbau. Die Anbaugebiete liegen rund um die Stadt. 350 Hektar Weinberge, in Lagen zwischen 200 und 900 Metern ü.d.M. und sind geprägt von den Schüttböden in Gries und den sandigen Porphyrböden an den Hängen des Rittens. Hier entstehen die typischen Weine Bozens, der St. Magdalener und der Lagrein. Eine schonende Bodenbearbeitung und umweltbewusste Rebpflegen im Sinne der Nachhaltigkeit sind für die 220 Winzer der Kellerei Bozen eine Selbstverständlichkeit. Die Bozner Tallagen mit ihren autochthonen Rebsorten und einzigartigen Wachstumsbedingungen haben dazu beigetragen, dass die Kellerei Bozen heute der führende Produzent des St. Magdaleners und des Lagreins ist. Um einen ausgezeichneten Wein zu produzieren braucht es viel Zeit und Geduld: Nicht umsonst lautet das Motto, an das sich die Arbeit der Kellerei und der Bauern lehnt: „Gute Weine zu machen ist ein Handwerk, große Weine zu machen eine Kunst.“ Nach dieser Philosophie arbeiten die Bauer mit Leidenschaft und unermüdlichen Einsatz daran, beste Qualität zu erlangen. Über Monate reifen die Trauben in der Südtiroler Sonne. Das Ergebnis sind Spitzenweine, welche auch renommierte Auszeichnungen erhalten haben. Der italienische „Touring“- Verlag „Vini Buoni d’Italia“ hat den St. Magdalener Moar 2015 mit „La Corona“ prämiert, während das führende Weinmagazin Vinum die Weißweine Chardonnay Riserva 2013 sowie Sauvignon Riserva 2014 und Goldmuskateller 2016 mit einer Sondernote ausgezeichnet. Im nächsten Jahr startet die Kellerei Bozen in eine neue Zukunft: der nächste Jahrgang soll im neuen Sitz in Moritzing heranreifen. Der Neubau vereint Geschichte und Tradition mit innovativen und nachhaltigen Produktionsweisen. Das Gebäude der Kellerei Bozen wird eine der ersten Kellereien mit Klimahaus A Zertifizierung sein. Das mit Reben bepflanzte Dach lässt den imposanten Neubau harmonisch mit dem Gelände verschmelzen. Deshalb wird die Kellerei jetzt schon als „die Kellerei im Weinberg“ bezeichnet.

Die Kellerei Bozen bietet jeden Dienstagnachmittag um 16 Uhr (mit Voranmeldung innerhalb 12 Uhr) Führungen mit Verkostung an.

Für weitere Informationen: 

KELLEREI BOZEN

Grieser Platz, 2 - Bozen

T: 0471 270909 info@kellereibozen.com

www.kellereibozen.com


Sponsored ads


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets