11/15/2017 - 3:27pm      15:27

Tu sei qui

UPLOADSOUNDS: SECHS MUSIKPROJEKTE WERDEN GEFÖRDERT


redaktion-de
0

99

0

1
Tedesco

Nach der ersten Ausgabe im Sommer war auch der #WinterCall von jungen Bands heiß umkämpft. Mehr als 15 Projekte wurden von einer Kommission aus Organisatoren und Partnern von UploadSounds bewertet. Von diesen werden sechs Projekte finanziell unterstützt und bis 31. Dezember 2017 realisiert: es handelt sich um The Black Circus (Trentino), Noirêve (Trentino), The Rumpled Folk Band (Trentino), Anger (Südtirol), London Elephants (Südtirol) und Til Tanga (Tirol).

Die Trentiner Band The Black Circus wird dank des #WinterCall ein Musikvideo realisieren. Noirêve, alias Janet Dappiano, Trentiner Musikerin und Producer mit Ausbildung in London wird hingegen eine neue Platte produzieren. Eine neue CD wird auch die Trentiner Band The Rumpled Folk Band in Angriff nehmen. Ein Traum, den auch die beiden Südtiroler Bands hegen. Das sind Anger, dessen Songs sich zwischen Dream Pop, Post-Punk und Krautrock bewegen, und London Elephants, das bunte und energiegeladene Musikprojekt von Michael della Giustina. Eine Plattenproduktion ist auch das Ziel von Markus Seeber, mit dem Künstlernamen Til Tanga, mit seinem Blues und Folk, seiner tiefen Stimme, Gitarre und Mundharmonika, der nach einer Tour durch ganz Europa nun die tollsten Live-Momente auf einer CD festhalten will.

Mit Hilfe dieses Calls wollte UploadSounds das Zusammentreffen und den Austausch zwischen verschiedenen Akteuren des Musiksektors anregen und den jungen Künstlern helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Zur gleichen Zeit war der Call darauf ausgelegt die Sichtbarkeit der Profis hinter den Kulissen der Musikwelt zu erhöhen.


Sponsored ads


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets