10/10/2017 - 12:36pm      12:36

Tu sei qui

DAS ERNTEDANKFEST UND VIELE WEITERE EVENTS


redaktion-de
0

166

0

1
Tedesco

Geführte Ausflüge im Bozner Altstadtzentrum und Wanderungen im Zeichen der Natur. Anschließend finden Sie alle Aktivitäten dieser Woche empfohlen vom Verkehrsamt der Stadt Bozen.

Stadtführung: Die Bozner Altstadt und das Südtiroler Archäologiemuseum (Ötzi)

(11.10.2017, 17.10.2017 - 14:30 - 16:00 Uhr)

Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit anschließender individueller Besichtigung des Südtiroler Archäologiemuseums, das den Mann aus dem Eis „Ötzi“ mit seiner vollständigen Ausstattung hütet. Keine Anmeldung erforderlich.

Dine around – kulinarischer Rundgang durch Bozen

(11.10.2017, 12.10.2017, 17.10.2017 um 19:30 Uhr)

Wollen Sie einen besonderen Abend in Bozen verbringen, dann sollten Sie dieses Angebot unbedingt wahrnehmen. Seit Juli können die kulinarischen Rundgänge durch Bozen „Dine around“ reserviert werden. Sie spazieren durch die Gassen der Bozner Altstadt von Restaurant zu Restaurant und genießen ein exklusives 4- Gänge-Menü. Anmeldung: bookingott@gmail.com.

Karersee mit Panorama Tour

(12.10.2017, 14.10.2017, 17.10.2017 - 17:00 - 19:00 Uhr)

Minimum 3 Personen oder 2 Erwachsene + 2 Kinder. Erwachsene: € 23,- Kinder bis 12 Jahre: € 14,-. Anmeldungen direkt im Büro vom Base Camp Dolomites, Gepäckdepot Bahnhof Bozen. Tel: 0471 971733

Stadtführung: Die Bozner Altstadt und die Kunstschätze ihrer Kirchen

(12.10.2017, 14.10.2017 - 10:30 - 12:30 Uhr)

Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben und des Kornplatzes. Während der Führung werden auch besondere Kunstschätze in den bedeutendsten Kirchen der Bozner Altstadt gezeigt. Dauer: ca. 2 Stunden. Kostenbeitrag: € 6,00.-; Kinder bis 14 Jahre kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Erntedankfest

(14.10.2017 - 09:00 - 19:00 Uhr)

Eine gute Gelegenheit, mit Konsumenten in direkten Kontakt zu treten und Interesse für bäuerliche Produkte zu wecken, bietet sich bäuerlichen Direktvermarktern auf dem Erntedankfest in Bozen - Südtirol. Der Bauernmarkt mit Festcharakter gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen in Südtirol und lockt jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Direktvermarkter und Handwerker sind auf dem „Erntedankfest“ vertreten.

Die Palette der angebotenen Produkte ist lang. Sie reicht von Säften, Wein, Schnäpsen und verschiedenen Essigen hin zu verarbeiteten Milchprodukten, Kräutern, Eiern und Gemüse. Ein großer Teil der veredelten Produkte trägt die Marke „Roter Hahn“. Dieses garantiert Produkte von bester Qualität und nachvollziehbarer Herkunft aus Südtirol . Schmackhaftes aus der Bauernküche Neben den bäuerlichen Produkten am Bauernmarkt spielt der Festbereich eine zentrale Rolle.

Pragser Wildsee

(14.10.2017 - 09:00 - 17:00 Uhr)

Minimum 5 Personen oder 4 Erwachsene + 2 Kinder. Erwachsene: € 50,- Kinder bis 12 Jahre: € 25,-. Anmeldungen direkt im Büro vom Base Camp Dolomites, Gepäckdepot Bahnhof Bozen. Tel: 0471 971733

E-Mountainbike Sonntagstour nach Altenburg

(15.10.2017 - 09:00 - 16:00 Uhr)

Durch Bozens Obstgärten, auf der stillgelegten Bahntrasse ins Überetsch, vorbei an verschiedenen Schlößern mit herrlicher Aussicht, Abfahrt durch den Wald und zurück nach Bozen.

Stadtführung: Die Bozner Altstadt, das Merkantilgebäude und weitere Gebäude

(16.10.2017 - 10:30 - 12:30 Uhr)

Geführter Stadtrundgang mit Besichtigung des Merkantilgebäudes mit seinem Prunksaal und seinen alten Kellern, des Palais Menz mit seinem Ehrensaal, der vom Bozner Maler Carl Henrici mit wunderschönen Fresken dekoriert wurde. Dauer ca. 2 Stunden. Kostenbeitrag: € 6 (kinder bis 14 Jahre kostenlos). Keine Anmeldung erforderlich.

Wanderung: "Ritten erleben"

(17.10.2017 - 10:00 - 16:00 Uhr)

Geführte Wanderung zu den schönsten Plätzen auf dem Rittner Hochplateau, die in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Ritten angeboten wird. Dauer: ca. 4-5 St., leicht bis mittelschwer.

Außerdem, einige Weinkellereien der Landeshauptstadt Bozen bieten geführte Besichtigungen und Weinproben mit interessanten Erklärungen über den lokalen Weinbau an.
 
Informationen:
 
VERKEHRSAMT BOZEN
 
Südtiroler Straße 60 - 39100 Bozen
 
Tel + 39 0471 307000 - info@bolzano-bozen.it
 
(Foto: Tiberio Sorvillo)

Sponsored ads


Search

Form di ricerca


Ultime Notizie


Latest Tweets